Kategorien durchsuchen
Leder / PU-Tasche(21)
Ledergeldbörse(316)
CARD HOLDER(26)
Kosmetiktasche(16)
Accessoris(122)
Meistverkaufte Produkte
Kontaktieren Sie uns
Hotline: 86 27-85570058
E-Mail: admin@wuhansunteam.com
Adresse: Rm # 2508, Gebäude # 1, Fanhai internationalen Soho Stadt, Huaihai Straße, Jianghan Bezirk, Wuhan, China.
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Industry News > Erhaltung von Häuten und Felle.....

Nachrichten

Erhaltung von Häuten und Fellen Kapitel 2: Salting

  • Autor:Cara
  • Quelle:Www.walletwmazon.com
  • Lassen Sie auf:2017-06-26
Salting ist eine sicherere Methode der Erhaltung als Trocknen, aber es ist kostspieliger, weil Sie Salz kaufen müssen, die in einem Binnenland ohne Salzbergwerke nicht billig kommen. Die Europäische Union benötigt 2% Natriumcarbonat, um im Salz zu mischen. Andere Additive wie Naphthalin mit Borsäure und Natriumfluorid werden verwendet, aber jeder hat ihre Rückstände.

Frisch geschmorte Häute sollten innerhalb von ein paar Stunden vom Fohlen gesalzen werden. Die Häute sollten so sauber wie möglich sein, aber es ist nicht nötig, sie zu waschen. Der Salzraum sollte belüftet werden, aber nicht übermäßig, da das Trocknen vermieden werden sollte. Wenn möglich, sollte der Boden eines Salzraums absichtlich hergestellt werden. Die Bereiche, in denen ein Stapel von Häuten gesalzen ist, sollten leicht gewölbt sein, um Wasser zuzulassen, das die Haut abtropfen lässt. Dies vermeidet die Haut, die den Boden berührt, um im Salzwasser zu liegen. Alternativ sollten Flecken auf Paletten zum Salzen verlegt werden. Eine Faustregel sagt, dass etwa ein Drittel des Verborgenengewichts die Menge des verwendeten Salzes sein sollte. Die Bildung von Wasserpudeln auf einer Haut ist zu vermeiden.



Das Salting erfolgt auf einer gut ausgebreiteten Haut, die sorgfältig Falten zu bilden. Haar nach unten, fleischig Sobald ein Fell gut ausgebreitet ist, sollte es mit einer Schicht Salz bedeckt werden. Es dürfen keine Teile aufgedeckt werden. Salz sollte in eventuellen Falten der Beine gerieben werden. Die nächste Haut sollte flach auf die vorherige Haut verteilt werden, Haare runter, fleischig. Das Fleisch sollte sorgfältig mit einer Schicht von Salz, etc. bedeckt werden. Die Stapel, die so gebildet werden, sollten nicht zu hoch sein, die Hälfte der Länge eines normalen Menschen. Stapel müssen nach ein paar Tagen gedreht werden. Die unteren Häute müssen oben kommen und die oberen Häute sollten unten gehen. Dies ist wichtig, um Verstecke von "Heizung" in der Mitte der Packung zu vermeiden. Man sollte nicht vergessen, dass der bakteriologische Prozess kontinuierlich am Arbeitsplatz ist und sich in der Mitte des Stapels versteckt, würde aufgrund der Bakterienwirkung dazu neigen, schwere Fäulnisdefekte zu verursachen, wenn ihre Position nicht verändert wird.

In den ersten 20 Tagen nach der Schlachtung und dem Salzen verliert die Haut etwas 20/22% ihres Gewichts. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Häute richtig heilen. Das Salz wird teilweise durch den eigenen Wassergehalt verdünnt, der durch die hygroskopischen Eigenschaften des Salzes herausgezogen wird und die so gebildete Salzlösung die Fasern durchdringt, was zu einer ordnungsgemäßen Konservierung führt. Eine nasse gesalzene Haut, wenn es richtig gehärtet wird, wird weniger als 50% Feuchtigkeit enthalten und der Salzsättigungsgrad dieser 50% sollte etwa 85% betragen. In Ländern mit hohen Arbeitskosten erfolgt das Salzen in Trommeln, die unter strenger Kontrolle gehalten werden müssen, da die Temperatur der Häute unter 25 ° C gehalten werden muss, um zu vermeiden. Trommeln von Häuten erzeugt Wärme durch Reibung.