Kategorien durchsuchen
Leder / PU-Tasche(25)
Ledergeldbörse(335)
CARD HOLDER(27)
Kosmetiktasche(16)
Accessoris(144)
Meistverkaufte Produkte
Kontaktieren Sie uns
Hotline: 86 27-85570058
E-Mail: admin@wuhansunteam.com
Adresse: Rm # 2508, Gebäude # 1, Fanhai internationalen Soho Stadt, Huaihai Straße, Jianghan Bezirk, Wuhan, China.
Jetzt Kontakt
Zuhause > Nachrichten > Industry News > Leder-Produktionsprozesse

Nachrichten

Leder-Produktionsprozesse

  • Autor:Cara
  • Quelle:www.walletamazon.com
  • Lassen Sie auf:2017-04-13
Die Leder-Herstellungsprozess gliedert sich in drei grundlegende Subprozesse: Vorbereitungsphase, Solarium und Krustenbildung. Alle echten Leder durchlaufen diese Teilprozesse. Ein weiterer Teilprozess, Oberfläche Beschichtung, in Leder-Prozessablauf hinzugefügt werden kann, aber nicht alle Leder empfangen Oberflächenbehandlung. Da viele Arten von Leder vorhanden sind, ist es schwierig, eine Liste der Operationen zu erstellen, die alle Leder unterziehen müssen.

Die vorbereitenden Phasen sind wenn die Fell\/Haut für die Bräunung vorbereitet ist. Vorbereitende Phasen umfassen: Erhaltung, einweichen, Kalkung, enthaaren, Ausgestaltung, Aufteilung, reliming, deliming, Bekämpfung, entfetten, Frizing, Bleichen, Beizen und depickling.

Solarium ist ein Prozess, der das Protein des rohen Fell oder Haut stabilisiert, so dass es nicht gewonnen, bildet es verwendbar für eine Vielzahl von Endanwendungen. Der Hauptunterschied zwischen roh und gegerbte Häute ist, dass Roh Austrocknen zu bilden eine harte, unflexible Material versteckt, dass wenn wiedervernässten (oder benetzt-Back) verfaulen, Weile Material trocknet zu einer flexiblen Form gegerbt, die nicht faulig, wenn benetzt Rücken wird.

Es gibt viele bräunende Methoden und Materialien. Die Wahl hängt letztlich von der Endanwendung für das Leder. Die am häufigsten verwendete Material der Bräunung ist Chrom, was gegerbten Leder blassblau (aufgrund des Chroms) verlässt. Dieses Produkt nennt man gemeinhin nass blau. Die Häute, Beizen, nach Abschluss sind in der Regel zwischen pH 2.8 und 3.2. An dieser Stelle Gerberei Arbeiter laden die Häute in einer Trommel und tauche sie ein in eine Gleitkommazahl, die die Bräunung Schnaps enthält. Die Häute genießen, während die Trommel dreht sich langsam um seine Achse und der Bräunung Schnaps langsam durch die gesamte Dicke des Leders dringt. Arbeitnehmer in regelmäßigen Abständen schneiden einen Querschnitt von einem Ansitz und den Grad der Durchdringung zu beobachten. Sobald der Prozess auch Penetration erreicht, heben Sie Arbeitnehmer langsam der Schwimmer pH-Wert in einem Prozess namens Basification, die das Material auf das Leder Gerben behebt – und je mehr Bräunung Material befestigt, je höher des Leders hydrothermale Stabilität und Schrumpfung Temperaturbeständigkeit. Chrom-gegerbtem Leder pH ist in der Regel zwischen pH 3.8 und 4.2.

Krustenbildung ist ein Prozess, der verdünnt, retans und schmiert Leder. Es beinhaltet oft einen Färbung Betrieb. Chemikalien zugesetzt während Krustenbildung müssen fixiert werden. Krustenbildung gipfelt mit einem trocknen und erweichenden Vorgang und kann umfassen:
Sammying
Aufteilung
Rasur
Rechroming
Neutralisation
Retanning
Färben
Fatliquoring
Füllung
Füllung
Stripping
Bleaching
Fixieren
Einstellung
Trocknung
Klimaanlage
Fräsen
Abstecken
Polieren

Manche Leder beantragen Arbeitnehmer eine Oberflächenbeschichtung. Gerber nennen das finishing. Endbearbeitung kann Folgendes umfassen:
Ölen
Bürsten
Polsterung
Imprägnierung
Polieren
Spritzen
Roller-Beschichtung
Vorhang-Beschichtung
Polieren
Beschichtung
Prägung
Bügeln, Bügeleisen \/-Kämmen (für Haar-auf)
Verglasung
Tumbling