Über uns

Das Unternehmen wurde 2011 gegründet und ist ein Lederwarenhersteller mit Sitz in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch.

Unsere Fabrik ist von modernem Design und verfügt über ein modernes Systemmanagement und italienische Techniker.

Die Nähmaschinenfabrik ist deutscher Herstellung und die Schneid-, Spalt- und Prägemaschinen stammen aus Italien.

Eine Attraktion von Bangladesch ist die niedrige Lohnkostenbasis, die sich in unserem Preismodell auszahlt.

Darüber hinaus sind Einfuhren aus Bangladesch zollfrei, was wiederum die Preise wettbewerbsfähig hält.

Die Fabrik beschäftigt 500 Mitarbeiter mit einer Kapazität von 100.000 Ledergeldbörsen und 10.000 Ledertaschen pro Monat und einer Lieferzeit von 45-75 Tagen, abhängig von der Auftragsgröße.

Fertige Waren werden vor dem Versand genauestens geprüft, und wir sind bei Auftragsannahme rund um die Uhr in Bereitschaft.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen Geschäfte zu machen.

Über uns